Samstag, 24. Juni 2017

ich sehe vieles, doch ich sage nicht zu allem etwas.

lederjacke - zara / oberteil - hollister / tasche - michael kors

220 221 222 223 224 225 226

komplettes outfit klick hier! (:

Freitag, 23. Juni 2017

23062017

ich wünsche euch ein schönes wochenende♥

kleid - h&m

70 71 72 73 74 75 76

Montag, 19. Juni 2017

snapchat #25

ich wünsche euch eine schöne woche♥

snapchat: lara_loretta

102 103 104 105 106 107 108

Sonntag, 18. Juni 2017

OUTFIT / ganz oder gar nicht.

hallo ihr lieben (:
ich hoffe, ihr habt die woche gut überstanden (:
sonntag abend bin ich zur arbeit gefahren, weil ich die woche nachtschicht hatte. es war meine erste nachtschicht aber ich bin sehr gut mit klar gekommen, so wie ich es eigentlich auch erwartet hatte. so gegen 7 habe ich dann geschlafen und wollte eigentlich auch bis 15 uhr schlafen, aber um kurz 11 konnte ich nicht mehr schlafen. mittags bin ich dann ins fitnessstudio gefahren und nachmittags habe ich fernseh geguckt und nochmal geschlafen. abends war ich am latop und bin abends wieder zur arbeit gefahren.

dienstag habe ich bis 13 uhr diesmal geschlafen und nachmittags bin ich in die stadt gefahren. ich wollte nämlich meinen handyvertrag kündigen. aber die leute die dort gearbeitet haben, konnte man echt vergessen. daher das ich nicht gleich einen neuen vertrag abschließen wollte, kündigen die nicht meinen alten vertrag, sondern ich muss mich da selbst drum kümmern. ich bleibe zwar bei meinem anbieter aber möchte erst in 3 monaten einen neuen vertrag abschließen, also sehr kundenfreundlich gewesen. über sowas könnte ich mich immer richtig aufregen, weil ich extra in die stadt gefahren bin und wenn man auf dem dorf wohnt und ne halbe stunde dahin brauch, dann ist das eine ganz schöne zeitverschwendung. ansonsten habe ich nachmittags wieder geschlafen, abends habe ich ein paar bilder bearbeitet und bin dann zur nachtschicht gefahren.

mittwoch wollte ich nach der arbeit gar nicht schlafen gehen, weil das wetter so schön war morgens! mittags bin ich auch wieder relativ früh aufgestanden und ich bin mit meiner mama ne runde mit dem hund gegangen. den nachmittag habe ich im garten in der sonne verbracht. abends habe ich geschlafen, habe die bachelorette geguckt und bin zur arbeit gefahren. doch leider lief nicht alles nach plan. ich bin nämlich in den stau gekommen, wegen einem unfall und dann wurde die autobahn komplett gesperrt. nach ne stunde warten hatte ich so keine lust mehr, dass ich leute vor mir gefragt habe ob sie mich kurz durchlassen können und ich bin dann rückwärts eine auffahrt zurück gefahren, die war nämlich nur ein paar meter vor mir. glücklicherweise habe ich das gemacht und kam dadurch nur eine stunde zu spät zur arbeit, denn andere aus meiner abteilung sind knapp 3 stunden zu spät gekommen.

donnerstag habe ich wieder bis mittags geschlafen und bin mit meiner mama eine runde mit dem hund gegangen. den nachmittag habe ich nicht mehr besonders viel gemacht. ich war am laptop und habe geschlafen und abends bin ich wieder zur arbeit gefahren.

freitag morgen konnte ich überhaupt nicht einschlafen. ich bin so gegen 6.45 uhr meistens zuhause aber ich habe locker ne stunde gebraucht bis ich eingeschlafen bin. da habe ich am tag zuvor wohl etwas viel geschlafen. mittags bin ich allerdings auch sehr früh aufgestanden, damit ich am wochenende meinen normalen schlafrhythmus wieder bekomme. nach dem aufstehen war ich im fitnessstudio und den nachmittag habe ich am laptop verbracht. abends habe ich die serie gossip girl angefangen, bisher finde ich sie nicht so gut, mal gucken ob das noch kommt.

samstag bin ich morgens mit meiner schwester ins reisebüro gefahren. wir wollen nämlich in den urlaub fliegen. ich hatte vorher schon ein hotel rausgesucht und auch wenn uns noch viele andere gute hotels vorgeschlagen wurden, werden wir unsere erste wahl nehmen. buchen werden wir allerdings erst kommende woche und dann erzähle ich euch demnächst wo es hingeht. ansonsten war mein samstag recht unspektakulär, weil es mir an dem tag auch nicht so gut ging. ich habe nur geschlafen, fernseh geguckt und bilder bearbeitet.

für heute ist auch nicht so viel geplant. das wetter soll ganz gut werden und somit werde ich den tag bestimmt draußen verbringen. in der kommende woche habe ich spätschicht, genau dann wenn das wetter richtig gut werden soll.

meine location für meine outfitbilder ist heute mal ein bisschen anders, zumindestens für meine verhältnisse. wer mich schon länger verfolgt, weiß das ich dort schon mal bilder gemacht habe. ich hoffe natürlich, dass euch die bilder gefallen und ich wünsche euch noch einen schönen sonntag♥


outfit:

kleid - h&m

175 176 177 178 179 180 181 182 183 184

Samstag, 17. Juni 2017

manchmal ist es nicht die frage mit wem es dir gut geht, sondern ohne wen es dir besser geht.

jacke - zara / oberteil - hollister / jeans - mango / schuhe - converse

60 (2) 60 61 62 63 64 (2) 64 65 66 67 68 69

Freitag, 16. Juni 2017

n-joy starshow 2017

hallo ihr lieben (:
am 27. mai war ich bei der n-joy starshow in hannover und da ich letztes jahr dazu auch schon einen post gemacht habe, dachte ich mir ich mache dieses jahr wieder einen (:
die veranstaltung war ausverkauft, also 25.000 leute sollen da gewesen sein. die sicherheitskontrollen waren dieses jahr viel mehr, aber das sollte auch so sein bei dem was in den letzten monaten alles passiert ist. glücklicherweise hat das wetter mitgespielt. es war besser als gedacht, denn wenn man die ganze zeit in der prallen sonne sitzt, war es wirklich viel zu warm. einen schönen sonnenbrand habe ich an dem tag auch bekommen.
es waren 6 künstler bzw. gruppen da. als erstes war chefboss dran. kannte ich persönlich nicht aber die stimmung war ganz gut.
alle farben war als zweites dran. ja der auftritt war ok, aber hätte schon besser sein können meiner meinung nach, also ich habe mehr erwartet.
danach war imany dran. da war ich sehr enttäuscht, denn eigentlich finde ich ihre lieder ganz gut und hatte mich auf ihren auftritt gefreut. aber rüber gekommen ist da wirklich nicht viel.
als 4. war clean bandit dran. war für mich der beste aufritt. viele lieder kannte man, die stimmung war gut und die lieder haben sich auch so angehört wie man sie kennt.
als nächstes war beginner dran. alle haben es gefeiert, aber die musik ist gar nicht meins. das wusste ich von anfang an aber manchmal, wenn die stimmung gut ist, kann es einem ja trotzdem gefallen. aber nein.
als letztes war deichkind dran, aber den auftritt haben wir nicht mehr mitbekommen. wir sind nämlich bei dem auftritt von beginner nachhause gefahren.

ich war jetzt das 4. mal dort und diesmal war es echt am schlechtesten. normalerweise waren die letzten auftritte immer am besten aber diesmal hat es mir nicht gefallen. es war mir von anfang an klar, dass mich manche künstler nicht interessieren, dass war die letzten jahre auch aber trotzdem hat es mir im endeffekt gefallen. die letzten jahre waren einfach bessere leute da z.b. felix jaehn, jessie j, sean paul und und und. bei ungefähr 35€ pro karte kann man da nichts sagen, der tag war trotzdem gut aber eben nicht so gut wie letzten jahre. nächstes jahr überlege ich mir das vorher auf jeden fall genau ob mich die sänger ansprechen oder ob ich es diesmal gleich lasse.
war einer von euch zufällig dieses jahr dort? wenn ja wie fandet ihr es? (:

230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243