Sonntag, 26. Februar 2017

OUTFIT / heute glaub ich dran, dass zeiten sich ändern.

hallo ihr lieben (:
ich hoffe, ihr hattet eine tolle woche. meine woche war ziemlich anstregend und davon erzähle ich euch ein bisschen.
am montag war ich arbeiten und danach bin ich mit einer freundin ins kino gefahren und wir haben fifty shades of grey 2 geguckt. ich fand den zweiten teil viel viel besser als den ersten. habt ihr die filme gesehen und wie gefallen sie euch? abends habe ich nur noch gelernt.

am dienstag war einfach nicht mein tag. mir ging es den tag richtig schlecht. ich war aber trotzdem arbeiten und nachmittags habe ich geschlafen. abends habe ich wieder nur noch gelernt.

mittwoch war es bei der arbeit ganz entspannt. ich konnte mit meinem arbeitskollegen die präsentation weiter machen, wo wir am sonntag schon 5 1/2 stunden dran gesessen haben. nach der arbeit war ich bei carglass, weil ich am dienstag auf dem nachhauseweg einen steinschlag in meine scheibe bekomme habe. allerdings habe ich glück gehabt. also die scheibe hat zwar ne kleine macke aber sie ist nicht gesprungen und somit muss die scheibe auch nicht ausgewechselt werden. also es kann sein, dass das noch passiert aber momentan wäre sie sicher. zum glück. würde zwar bei mir eh die versicherung bezahlen, aber sich dann wieder um alles zu kümmern bleibt mir zum glück erspart. danach war ich im fitnessstudio. das erste mal das ich 10km auf dem crosstrainer gelaufen bin. da war ich selbst auch schon stolz auf mich. abends habe ich wieder nur gelernt und den bachelor geguckt.

donnerstag hatte ich berufsschule. ich habe 2 arbeiten geschrieben. toleranzberechnung und ein cnc programm planen und schreiben. beide arbeiten waren ganz inordnung. in der arbeit von letzter woche habe ich ne 2 geschrieben. ich hasse lehrer die einen sagen was man lernen soll und dann etwas komplett anderes dran nehmen. also bei sowas könnte ich echt durchdrehen. danach war ich wieder beim sport und bin die präsentation noch ein paar mal durchgegangen. abends habe ich gntm geguckt. bisher fand ich die staffel noch nicht so gut, mal gucken ob sich das noch ändert.

freitag hatte ich wieder 4 blöcke unterricht. ich habe meine präsentation vorgestellt. lief auch sehr gut und ich habe 1 bekommen. früher habe ich sowas gehasst, weil ich einfach nicht gerne vor vielen leuten rede aber mittlerweile geht es ganz gut. also ich werde wohl nie ein fan davon sein, aber ich bin nicht mehr aufgeregt und mache so viele gedanken darüber. man lernt mit der zeit dazu. nachmittags habe ich mich kurz mit einer freundin getroffen und abends habe ich im bett gelegen und war am laptop.

am samstag bin ich morgens früh aufgestanden, damit ich alles gleich erledigen konnte. ich bin echt so ein mensch der lieber alles gleich macht, als es immer aufzuschieben. auf jeden fall war ich einkaufen, bei der apotheke und bei dm und danach bin ich schwimmen gewesen. morgens ist es dort zum glück immer nicht so voll und man hat noch seine ruhe. mittags habe ich einen haul, ein outfit und meine favoriten im januar und februar fotografiert. außerdem habe ich angefangen mein koffer zu packen. nachmittags habe ich geschlafen. abends bin ich zu dem geburtstag von meiner oma gefahren. allerdings war ich nicht so lange dort, weil ich am nächsten tag wieder früh aufstehen musste.

wenn ihr euch diesen post anguckt, werde ich gerade auf dem weg nach grömitz sein oder ich bin schon dort. in dem post nächste woche sonntag, werde ich euch noch erzählen wie dieser sonntag gelaufen ist und was wir gemacht haben. ich werde euch wie immer auf snapchat mitnehmen (lara_loretta). natürlich werde ich auch bilder für den blog machen. wo wir jetzt eh schon bei einem thema sind, welches ich gerne ansprechen möchte. ich versuche wirklich so gut es geht momentan meinen blog zu halten und das posts sehr regelmäßig online kommen. es ist aber wirklich nicht einfach. ich habe momentan ziemlich viel zu tun und das wetter spielt auch überhaupt nicht mit, vor allem eben für outfitposts. ich will euch auch keine bilder zeigen, mit denen ich selbst nicht zufrieden bin. ich habe wirklich momentan bauchschmerzen, wenn ich an meinen blog denke. ich weiß, dass ich mir keinen druck machen müsste, wenn eben mal kein post online geht aber ich will es einfach hinbekommen. ich hoffe wirklich, dass in grömitz das wetter wenigstens ein bisschen mal mitspielt und ich euch 1 oder 2 outfits fotografieren kann und allgemein ein paar bilder für neue posts bekomme. momentan ist eben bei mir nur mein alltagskram und nichts wirklich interessantes für euch. ich könnte jetzt sagen das es ab juni, wenn ich mit meiner ausbildung fertig bin besser wird aber das kann ich gar nicht sagen, weil ich dann noch mehr arbeiten werde und wahrscheinlich auf 3 schichten. erwartet hier in den nächsten wochen einfach nicht so viel. ich gebe echt mein bestes aber auf dauer wird es so nicht funktionieren.
aber ich freue mich immer so sehr über eure ganzen lieben kommentare und auch, wenn ich momentan kaum zeit habe zum antworten lese ich sie mir immer durch♥ ist auch wirklich erstaunlich wie lange mir manche von euch schon folgen. finde ich richtig schön zu sehen, dass euch mein blog immer noch gefällt!

mein outfit heute ist vielleicht nicht für jeden etwas, aber mir gefällt die kombination sehr gut. die overknee strümpfe hatte ich euch vor ein paar wochen in einem haul gezeigt und hier seht ihr sie mal getragen. ich finde eh, dass man die zu so vielen sachen kombinieren kann. also werde ich euch bestimmt im laufe der zeit nochmal mit denen ein outfit zeigen.
ich wünsche euch einen schönen tag♥

outfit:

lederjacke, pullover, rock, overknee strümpfe, schuhe - h&m / tasche - michael kors

800 801 802 803 804 805 806 807

Kommentare:

  1. Ah ich kenne dieses Problem auch, wenn es tagelang nur grau ist und die Sonne nicht scheint
    und man dann einfach keine guten Bilder machen kann! :(
    Mir gefällt dein Outfit sehr! :)

    Liebe Grüße
    Sarah || t-raumtaenzerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. schönes outfit! die overknee strümpfe sind richtig schön :)
    Mach dir keinen Stress wegen den Posts, ich glaube das kennt jeder, dass man so oft wie möglich gute Posts hochladen möchte, aber manchmal geht es einfach nicht, gerade wenn das Licht und so nicht mitspielt und dann will man ja auch keine schlechten Bilder hochladen und so, oder man hat einfach wenig Zeit, das ist nicht immer einfach...aber ich finde deine posts immer richtig gut und du schaffst auch immer voll oft etwas zu posten! :) Falls das in Zukunft nicht mehr so oft geht, ist das auch nicht schlimm :)
    liebe grüße, gabi <3

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post und schöne Bilder :)
    Mach dir kein Stress wegen so was, ich denke das Problem kennen die meisten.

    LG Chrissi
    http://chrissella.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne das Problem mit dem Zeitdruck zu gut!
    Ich habe jetzt meine ganzen Klausurenphasen und hatte heute auch meine erste Prüfung und das ist echt schon stressig.

    Allerliebst, Marie Celine | http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outfit, es steht dir sehr gut :-)! Bei uns machen es die Lehrer auch immer wieder gerne so, dass sie andere Sachen abfragen, wie vorher besprochen :-x

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen